+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Datum:
Montag, 27.04.2020 bis Sonntag, 03.05.2020
Rubrik:

Boston-Woche

Zahlreich sind die historischen Bezüge zwi­schen dem Gewandhausorchester und dem Boston Symphony Orchestra dies- und jenseits des Atlantiks, denen Andris Nelsons als Musik­chef vorsteht. Die enge Zusammenarbeit ist in der heutigen Musikwelt neu und einzig­artig. Sie reicht von gemeinsamen Kompositionsaufträgen über den Austausch von Mu­sikern bis hin zu gegenseitigen Gastspielen.

Wesentlicher Bestandteil des Austausches sind eine »Leipzig Week « in Boston und eine »Boston-Woche« in Leipzig, die Historie und künstlerische Schwerpunkte des jeweils anderen Orchesters in den Mittel­punkt rücken. Die Boston-Woche 2019/2020 stellt Serge Koussevitzky ins Zentrum, den langjährigen Music Director des BSO, der sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhun­derts als ein Gründervater der Neuen Musik erwies. Über seine Koussevitzky Music Foundation wurden zahlreiche orchestrale Meisterwerke des 20. Jahrhunderts in Auftrag gege­ben, die den Ruf des BSO als das Urauffüh­rungsorchester des letzten Jahrhunderts nachhaltig prägten.  

Neben Großen Concerten unter der Leitung von Andris Nelsons, in denen ein neues ge­meinsames Auftragswerk sowie das Konzert für Orchester von Béla Bartók und damit einer der bedeutendsten Bostoner Aufträge erklingt, wird die vielseitige Künstlerpersönlichkeit Koussevitzkys auch in Vortragsveranstaltungen mit Kammermusik beleuchtet, kuratiert von Professor Christoph Wolff.

  

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de
Gewandhaus zu Leipzig, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.

Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.