+++ HINWEIS: Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken sind alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. ABER: Auf unserer Startseite finden Sie digitale Veranstaltungsformate der Leipziger Kultur. +++

Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 04.02.2020 bis Dienstag, 15.09.2020
Rubrik:

»Transgression«

Hans Bagehorn, Marlet Heckhoff, Malerei/Grafik

Die neue Ausstellung in der Intendanz/Alte Handelsbörse zeigt Malerei und Grafik von Hans Bagehorn und Marlet Heckhoff. Hans Bagehorn (1952-2018) studierte an der Hochschule für industrielle Formgestaltung, Halle Burg Giebichenstein. Zu seinen Arbeitsgebieten gehörten Malerei, Grafik, digitale Medien sowie Konzeption und Organisation von Ausstellungsprojekten. Von 2005 bis 2008 war Hans Bagehorn Gründungsmitglied und Mitarbeiter der Zeitschrift »Kunststoff».

Marlet Heckhoff studierte an der Bauhaus-Universität in Weimar und an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Sie ist Stipendiatin der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Ihre Werke werden u.a. in der Sammlung der Sparkasse Leipzig, im Druckkunstmuseum Leipzig, in der G2 Kunsthalle Leipzig, in der Enter Art Foundation Berlin, in der Pilotenküche Leipzig sowie in privaten Sammlungen gezeigt.

Die Ausstellung ist vom 3. Februar bis zum 15. September 2020 in der MDR-Intendanz/Alte Börse, Kantstraße 71-73, Leipzig zu sehen und kann von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr kostenlos besucht werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • MDR - Alte Börse
  • Kantstraße 71-73
  • 04275 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 3006203
  • Mo-Fr 9-16 Uhr (nach vorheriger Absprache, außer an Feiertagen)

Standort anzeigen