Veranstaltungsdetails

Ort:
HMT Grassistr. 8 | Gro├čer Saal
Datum:
Sonntag, 26.01.2020
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Rubrik:

Studierende der Mendelssohn-Orchesterakademie der Hochschule in Kooperation mit dem Gewandhausorchester Leipzig

Akademisten der Saison 2018/19 und 2019/20

Zur Saison 2004/05 gründeten das Gewandhausorchester und die Hochschule für Musik und Theater Leipzig ihre gemeinsame Akademie zur gezielten Förderung des musikalischen Nachwuchses – die heutige Mendelssohn-Orchesterakademie. Damit wurde die von Felix Mendelssohn Bartholdy initiierte, tradierte Verbindung zwischen der ältesten Musikhochschule Deutschlands und dem ältesten bürgerlichen Orchester Deutschlands wiederbelebt: Gewandhauskapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy war Spiritus Rector und Leiter des Konservatoriums; Mitglieder der Gewandhausdirektion gehörten zugleich dem Direktorium des Konservatoriums an, und nicht zuletzt unterrichteten und unterrichten bis heute führende Musiker des Gewandhausorchesters an der Hochschule.

Getragen wird diese Kooperation – damals wie heute – durch das gemeinsame Ziel, hoch talentierte, ambitionierte junge Musiker für ihren Beruf in einem Spitzenorchester auszubilden und vorzubereiten.

Die Mendelssohn-Orchesterakademie fußt auf mehreren Säulen und umfasst für einen Zeitraum von  zwei Jahren neben der Mitwirkung bei Konzerten in Gewandhaus, Oper, Thomaskirche und auf Tourneen gezielten Einzel- und Kammermusikunterricht sowohl durch Gewandhausmusiker als auch durch Lehrkräfte der HMT. So werden zusätzlich zu der umfassenden Ausbildung als Orchestermusiker wichtige kammermusikalische Erfahrungen vermittelt. In der Regel sind die Akademisten an der HMT Leipzig immatrikuliert. In jüngerer Vergangenheit wurden die Regularien der Akademie überarbeitet und den Erfordernissen der heutigen Zeit angepasst, um die gezielte musikalische Förderung so effektiv wie möglich zu gestalten.

Der praktische Erfolg dieses Ausbildungsmodells ist nachweisbar: Viele Absolventen der Mendelssohn-Orchesterakademie haben sich eine Position im Gewandhausorchester erarbeitet. Andere ehemalige Mitglieder konnten sich Tutti- und Solostellen im In- und Ausland erspielen. 

In diesem Kammerkonzert geben sowohl Akademisten der Jahrgänge 2018/19 als auch 2019/20 einen eindrucksvollen Beweis ihrer gewonnenen musikalischen Meisterschaft. 


Karten zu 7,50 €, ermäßigt 5,50 €, HMT-Studierende 2,50 € unter Tel. 0341/2144-615 (Mo-Fr 13-15 Uhr)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • HMT Grassistr. 8
  • Hochschule f├╝r Musik und Theater ┬╗Felix Mendelssohn Bartholdy┬ź
  • Grassistr. 8
  • 04107 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 214455
  • Internet: www.hmt-leipzig.de

Standort anzeigen