Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Ort:
Haus des Buches | Literaturcafé
Datum:
Montag, 23.09.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr

»Die Schmidts. Ein Jahrhundertpaar«

Buchvorstellung und Gespräch mit Reiner Lehberger und Franz Müntefering

Loki und Helmut Schmidt kannten einander mehr als 80 Jahre und waren 68 Jahre lang verheiratet. Fast das gesamte 20. Jahrhundert haben sie gemeinsam erlebt - mit äußeren, politischen Herausforderungen ebenso wie mit inneren, privaten. - Reiner Lehberger hat zum 100. Geburtstag von Loki und Helmut Schmidt eine Doppelbiografie geschrieben, die zugleich als ein Panorama deutscher Geschichte zu lesen ist. Erzählt werden Lebenslinien von den Bildungserfahrungen in einer Reformschule, von Distanz und »Sich-Einlassen« in den Jahren der NS-Zeit bis zum Aufbruch und dem Engagement für den demokratischen Staat und das Gemeinwesen nach 1945. Nachgezeichnet wird zudem der Weg Helmut Schmidts bis ins Kanzleramt, die Phase der Krisen und des Terrors der RAF bis hin zum Erleben der europäischen Einigung und der deutschen Einheit. Lehberger blickt auf die Dynamik einer langen Beziehung, in der beide stark voneinander profitiert haben, und spricht darüber mit dem ehemaligen Vizekanzler und SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering. Moderation: Antonie Rietzschel (Süddeutsche Zeitung).

Reiner Lehberger, 1948 in Bochum geboren, ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg und Mitbegründer des Hamburger Schulmuseums sowie pädagogischer Leiter des Bildungsprogramms der Zeit-Stiftung. Bei Hoffmann und Campe erschien von ihm neben »Die Schmidts« (2018) u.a. »Loki Schmidt. Die Biographie« (2014) sowie »Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt« (2010). 

Eintritt frei

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Seit März 1996 ist das Kuratorium Betreiber des Veranstaltungs- und Ausstellungszentrums im vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. errichteten Haus des Buches. Jährlich besuchen mehr als zehntausend Gäste die öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen.