Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Sonntag, 27.10.2019
Uhrzeit:
11:00 Uhr
Rubrik:

Trio Munakata

Werke von Haydn, Schostakowitsch und Brahms

Das Trio Munakata, bestehend aus drei exzellenten Musikern aus Tokyo und Berlin, hat sich für dieses Konzert zwei der Hauptwerke des Klaviertrio-Repertoires ausgesucht: das enorm intensive Klaviertrio Nr. 2 von D. Schostakowitsch, dem Andenken seines Freundes I. Sollertinski gewidmet, und das wunderschöne letzte der drei Brahmsschen Klaviertrios. Eröffnet wird die Matinée mit einem der zu Unrecht kaum bekannten Trios von Joseph Haydn.

Einlass: 19 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Standort anzeigen

Nach seinem langjährigen Leerstand ist das Hôtel de Pologne Leipzig von Grund auf restauriert, und das historische Gebäude erwacht wieder zu neuem Leben. Es beherbergt ein Tagungszentrum und prachtvollen Säle aus dem Neobarock. Unter dem Namen Salles de Pologne stehen der Barocksaal und der Schwanensaal als Eventlocation mitten im Zentrum Leipzigs zur Verfügung.