Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 11.09.2019
Uhrzeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Rubrik:

»Wi(e)derSprechen!« Junge Konferenz

Bei der Jungen Konferenz zu Politik und Engagement kann zu aktuellen Thematiken diskutiert werden. Konferentauftakt ist die Inszenierung »Teenage Widerstand«, in der sich Spieler*innen von 13 bis 18 Jahren szenisch mirt jugendlichem Protest auseinandersetzen. In Workshops mit Künstler*innen und jungen Expert*innen dreht sich alles um Gender, Feminismus, politisches Engagement, Populismus und Umweltschutz.

Die Junge Konferenz ist eine Veranstaltung von KOST - Kooperation Schule und Theater in Sachsen - in Zusammenarbeit mit dem Theater der Jungen Welt Leipzig, finanziert vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Grafik, © Theater der Jungen Welt
Grafik, © Theater der Jungen Welt

Standort anzeigen

Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.