Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 11.09.2019
Uhrzeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Rubrik:

»Wi(e)derSprechen!« Junge Konferenz

Bei der Jungen Konferenz zu Politik und Engagement kann zu aktuellen Thematiken diskutiert werden. Konferentauftakt ist die Inszenierung »Teenage Widerstand«, in der sich Spieler*innen von 13 bis 18 Jahren szenisch mirt jugendlichem Protest auseinandersetzen. In Workshops mit Künstler*innen und jungen Expert*innen dreht sich alles um Gender, Feminismus, politisches Engagement, Populismus und Umweltschutz.

Die Junge Konferenz ist eine Veranstaltung von KOST - Kooperation Schule und Theater in Sachsen - in Zusammenarbeit mit dem Theater der Jungen Welt Leipzig, finanziert vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Grafik, © Theater der Jungen Welt
Grafik, © Theater der Jungen Welt

Standort anzeigen

Das Theater der Jungen Welt ist als das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum ein integraler Bestandteil der Angebote zur ästhetisch-kulturellen Bildung in der Stadt.