Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Sonntag, 07.07.2019
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Rubrik:

Sonntagsführung »Auf dem Pfad der Liebe«

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien hat der Botanische Garten noch einmal ein Schmankerl für alle Verliebten zu bieten: am Sonntag, den 7. Juli führt der Kustos des Gartens, Dr. Martin Freiberg, alle interessierten Besucher auf dem Liebespfad durch die Botanik und erläutert, wie sich unser Liebesleben von Pflanzen beeinflussen lässt.

Pflanzen nehmen einen vielfältigen Einfluss auf das Liebesleben: auf die Partnerwerbung, Gelüste, Schwangerschaft und sogar die Geburt. So mancher Bezug ist subtil und indirekt: Rote Rosen symbolisieren die blutgefüllten Lippen bei erregter Liebeswerbung, woran wohl die wenigsten denken, wenn sie einen Rosenstrauß überreichen. Andere Effekte sind dagegen ziemlich direkt: Der Genuss von Tabak vermindert die Zeugungskraft und Mönchspfeffer soll wollüstige Gedanken von Klosternovizen vertreiben.

Der Eintritt kostet 6 €, ermäßigt 5 €

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Apothekergarten, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel
Botanischer Garten, Apothekergarten, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel
  • Botanischer Garten Leipzig
  • der Universität Leipzig
  • Linnéstraße 1
  • 04103 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 9736850
  • Telefax: 0341 9736868
  • Internet: www.bota.uni-leipzig.de
  • Freiland: Jan/Febr/Nov/Dez 9-16 Uhr, März/April/Okt 9-18 Uhr, Mai-Sept 9-20 Uhr; Gewächshäuser (inkl. Schmetterlinge): März/Okt Di-Fr 13-16 Uhr, Sa/So 10-16 Uhr, April-Sept Di-Fr 13-18 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Nov-Febr geschlossen

Standort anzeigen

Im Botanische Garten der Universität Leipzig findet man auf einer Fläche von 3,5 Hektar etwa 10.000 verschiedene Pflanzen aus mehr als 600 verschiedenen Arten. Er ist der älteste Botanische Garten Deutschlands.