Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Altes Rathaus | Museumsshop
Datum:
Sonntag, 16.06.2019
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Rubrik:

Herbst ’89 - mit einem Zeitzeugen unterwegs

8 Euro

Seit Anfang der achtziger Jahre trafen sich junge Leipziger zu den Friedensgebeten in der Nikolaikirche. Die Kirche bot den Raum, sich zu treffen und frei zu diskutieren, der sonst nicht gegeben war. Daraus entwickelten sich die Montagsdemonstrationen, die das Herrschaftssystem der SED ins Wanken brachten. Auf dem Rundgang mit dem engagierten Zeitzeugen Rainer Müller wird der Alltag in der DDR mit den Ereignissen verbunden, die zur friedlichen Revolution des Herbstes 1989 führten.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstalter

Standort anzeigen

Erleben und entdecken Sie auf den Führungen von Leipzig Details das schöne Leipzig. Die Stadt der Kaufleute und der Messen, eine Perle der Architektur der Kaiserzeit und den Ort, wo die Friedliche Revolution 1989 die Wende brachte. Sie können Leipzig un- und außergewöhnlich genießen.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Stadtgeschichtliches Museum, Altes Rathaus
Stadtgeschichtliches Museum, Altes Rathaus
  • Altes Rathaus
  • Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
  • Altes Rathaus - Markt 1
  • 04109 Leipzig

Treffpunkt: Museumsshop

Standort anzeigen

Das erste Haus am Platze lädt ein zu einer spannenden Reise durch die Jahrhunderte der Stadt des Handels, der Messen und der friedlichen Revolution von 1989.

Das Alte Rathaus ist das Herz des Stadtgeschichtlichen Museums. Besuchen Sie unsere Ständige Ausstellung in einem der schönsten Renaissancebauten Deutschlands. Hier begegnen Sie Hieronymus Lotter (1497 – 1580), dem kurfürstlichen Baumeister und Leipziger Bürgermeister, der 1556 den Bau des Gebäudes auf den Grundmauern des um 1480 „am Loche“ errichteten spätgotischen Rathauses leitete.