Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Apels Garten
Datum:
Sonntag, 19.05.2019
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Rubrik:

Von der Westvorstadt zum Bachviertel

8 Euro

Die Westvorstadt und das Bachstraßenviertel waren eines der ersten planmäßig angelegten Stadtquartiere in Leipzig. An der Ferdinand-Lassalle-Straße entstanden eine der prachtvollsten Gründerzeitbauten der wilhelminischen Kaiserzeit. Sie repräsentieren das gutbürgerliche Wohnen in Leipzig, geben Auskunft über Lebensstile und die dafür gebauten Wohnformen. Im Viertel hat auch die neue Thomasschule und das Forum Thomanum des Thomanerchores seine Heimat. Der Stadthafen ist auf dem ehemaligen Blüthner-Gelände hinter dem Westplatz entstanden und der Johannapark erinnert noch an den Stifter Wilhelm Seyffert und seine früh verstorbene Tochter.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstalter

Standort anzeigen

Erleben und entdecken Sie auf den Führungen von Leipzig Details das schöne Leipzig. Die Stadt der Kaufleute und der Messen, eine Perle der Architektur der Kaiserzeit und den Ort, wo die Friedliche Revolution 1989 die Wende brachte. Sie können Leipzig un- und außergewöhnlich genießen.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

  • Apels Garten
  • Kolonnadenstraße 2
  • 04109 Leipzig

Standort anzeigen

Sächsiche Küche nach überlieferten Rezepten: Sächsisch original, frisch und lecker speisen!