Veranstaltungsdetails

Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.

Grant High School Royal Blues »Feine Harmonie 7«

Der aus Portland, Oregon stammende Kammervokalensemble unter der Leitung von John Eisemann erstmalig zu Gast in Leipzig mit Werken von Henry Purcell, Josef Rheinberger, Arvo Pärt sowie weitere zeitgenössische Vokalmusik, Spirituals und bekannte Volksliedern aus den USA

Der Chor setzt sich aus etwa 30 ausgesprochen talentierten jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 15 bis 18 Jahren zusammen. Während der letzten 40 Jahre ist der Royal Blues Chor in den gesamten USA und auf beinahe allen Kontinenten der Welt aufgetreten.

Das Repertoire ist breit gefächert und umschließt die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Epochen und führt von den Gesängen der Renaissance zu Jazz Standards, von zeitgenössischer Vokalmusik über Sprituals zu den bekanntesten Volksliedern der USA.
Im Jahr 2005 wurde der Chor unter die besten drei Jugendchöre der USA gekürt.
Die internationalen Konzertreisen der letzten Jahre führten die jungen Sängerinnen und Sänger nach Kanada, England, Schottland, Deutschland und Frankreich.

Nun freut sich der Chorleiter, John Eisemann, schon sehr darauf, im Juni 2019 auf Tournee nach Deutschland, in die Tschechische Republik und nach Österreich zu kommen um sein Publikum in Leipzig, Prag, Wien und Salzburg zu begeistern.

Grant High School Royal Blues zu Gast in Leipzig
Grant High School Royal Blues zu Gast in Leipzig
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel
Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel

Standort anzeigen

Die neue Aula/Universitätskirche im Paulinum bildet das geistige und geistliche Zentrum der Universität Leipzig. Architektonisch an die gesprengte Universitätskirche erinnernd wird der Raum verschiedenen Nutzungen des universitären Lebens wie Festveranstaltungen, Konzerten und Kongressen, aber auch externen Veranstaltungen dienen.