Veranstaltungsdetails

Datum:
Uhrzeit:
10:00 Uhr

»Rotkäppchen oder die ungewöhnliche Zwischenmahlzeit«

Humorvoll-handfestes Handfigurenspiel mit zwei virtuosen Puppenspielerinnen fuer Kinder ab 5/6 Jahren und Erwachsene

Das Grimmsche Maerchen vom Rotkäppchen regt zu immer neuen Interpretationen und Bearbeitungen an. Die Inszenierung des THEATERS IM GLOBUS fuehrt das Maerchen vor, wie wir es kennen und doch ist alles ein wenig anders. Witzige Dialoge, coole Charaktere und eine straffe Spielführung, die immer etwas ueber oder neben der gewohnten Geschichte steht, versetzen uns in eine andere Welt und versprechen ein vergnuegliches Theatererlebnis gleichsam fuer Kinder und die etwas reiferen Jahrgänge.

Buehnenfassung, Buehnenbild, Regie: Jost Braun (M.F.A. / Absolvent der HGB Leipzig)

Puppen: Udo Schneeweiss

Sound-Design: Jost Braun

Spiel: Hanne Braun (Absolventin der HfS Ernst Busch Berlin), Kaja Sesterhenn

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Leipziger Stadtbibliothek, Foto: leipzig-im.de
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Die Leipziger Leipziger Städtischen Bibliotheken verfügt über eine lange Geschichte. 2012 wurde das neu rekonstruierte Gebäude am Wilhelm-Leuchner-Platz nach einer 2-jährigen Umbauphase wiedereröffnet. Mit ihrem modernen Gesicht setzt die Leipziger Stadtbibliothek nicht nur vor Ort zukunftsträchtige Akzente sondern bietet ihren Nutzern und Nutzerinnen auch umfassende und schnelle Serviceleistungen unter Einsatz neuer Technologien. Dabei setzt sie auf ein transparentes Informations- und Medienangebot, sieht sich als Ansprechpartner zur Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz. Das Anliegen der Leipziger Städtischen Bibliotheken findet nicht nur in der Leipziger Stadtbibliothek sondern auch in den zahlreichen Stadtteilbibliotheken ihre Anwendung.