Veranstaltungsdetails

Ort:
Datum:
Freitag, 11.10.2019 bis Samstag, 02.11.2019
Rubrik:

Leipziger Oktoberfest 2019

Die gigantische Erfolgsgeschichte geht in die nächste Saison! Im Herbst 2019 freuen wir uns auf die längste Wiesn aller Zeiten: Ganze vier Wochen lang ist die größte Gaudi Sachsens dann auf der Alten Messe in Leipzig zu Gast. Auch im sechsten Jahr dürft ihr euch auf ein zünftiges Vergnügen und ein abwechslungsreiches Programm freuen. Bei der Leipziger Wiesn geben sich 2019 wieder hochkarätige Stargäste, darunter Partykönig Mickie Krause, Schlagerqueen Anna-Maria Zimmermann, Bierkönig-Star Peter Wackel, und frisch gekrönte Königin von Mallorca  Mia Julia, das Mikro in die Hand!

Im sechsten Jahr ist das Leipziger Oktoberfest bereits fest im Veranstaltungskalender der Messestadt verankert und lockt alljährlich über 30.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher auf die Alte Messe. Hier erwarten euch ein riesiges Bierzelt und ein lauschiger Biergarten, die ihren Münchner Vorbildern in Nichts nachstehen. Genießt wieder deftige Schmankerln, süffiges Maßbier, ausgesuchte Weine und erfrischende Longdrinks und erlebt alpenländische Stimmung und bayerische Lebensfreude direkt vor eurer Haustür.

Vom 11. Oktober bis zum 2. November 2019 feiern wir an vier Wochenenden im Festzelt zu Füßen des Völkerschlachtdenkmals und erwarten dabei auch noch weitere hochkarätige und partyerprobte Stargäste, die wir jetzt noch nicht verraten!

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Das Messezeichen vor der Alten Messe, Foto: leipzig-im.de
Das Messezeichen vor der Alten Messe, Foto: leipzig-im.de
  • Alte Messe
  • Deutscher Platz 4 / Alte Messe
  • 04103 Leipzig

Standort anzeigen

Mit der Internationalen Baufach-Ausstellung (IBA) am 03.05.1913 beginnt die Geschichte des Alten Messegeländes in Leipzig und mit dem Einzug der Technischen Messe im Jahre 1920 wurde aus dem Standort ein Platz an dem sich zweimal jährlich zu den Frühjahrs- und Herbstmessen die Welt traf.

Seit dem Umzug der Leipziger Messe auf ihr neues Gelände im Norden der Stadt im Jahr 1996 erfuhr das Alte Messegelände eine Neuausrichtung, so lädt das 50 Hektar große Areal im Südosten der Stadt mit seiner Mischung aus traditionsreichen, teilweise denkmalgeschützten Messehallen und unbebauten Freiflächen zu kreativer Umnutzung mit reichem Entwicklungspotenzial ein.

Das Entwicklungsziel des Areals zu einem neuen Zentrum für Wirtschaft, Wissenschaft und Freizeit mit namhaften Unternehmen und Institutionen wies den richtigen Weg. Bereits ca. 50% der Fläche sind veräußert oder langfristig vermietet und bieten eine attraktive Mischung aus Nutzungen, die Jahr für Jahr 2,5 Mio. Besucher und Kunden auf das Gelände zieht.

(Text: www.leipzig.de)