Veranstaltungsdetails

Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.
Datum:
Samstag, 02.11.2019
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Rubrik:

Sarah Lesch

Sarah Lesch zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten deutschen Liedermachern. Die Songs der mehrfach ausgezeichneten Wahl-Leipzigerin muten im Grundton lässig bis sonnig an, aber nicht selten durchblitzt von hemdsärmeligem Sarkasmus. Sie handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz.

Das aktuelle Album, “Von Musen & Matrosen” ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch. In Tour-Pausen am Strand, auf Dachterrassen, hinter Bühnen, an fremden Küchentischen. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios, Künstlerateliers. Die Platte bedient sich in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten. Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen, in „sehr persönlichen Texten mit literarischer Qualität“. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, voller Liebe und Handwerk.

»Sarah Leschs Vortrag mit Gitarre atmet den Geist eines Hannes Wader ...voller Aufbruchstimmung und Kraft.» (Thomas Lochte, Münchner Merkur)

Sarah Lesch, Foto: Martin Moll
Sarah Lesch, Foto: Martin Moll
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Haus Leipzig, Blick zur Bühne, Foto: Exklusiv Events
Haus Leipzig, Blick zur Bühne, Foto: Exklusiv Events

Standort anzeigen