Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 20.01.2018 bis Mittwoch, 16.01.2019
Rubrik:


RENAISSANCE Experience: Florenz und die Uffizien

Sie markiert den Beginn der Neuzeit. Die Renaissance gehört zu den wichtigsten und schillerndsten Epochen der Menschheitsgeschichte.

Im Kunstkraftwerk Leipzig rückt das ambitionierte Projekt »RENAISSANCE experience: Florenz und die Uffizien« die Malerei jener Zeit mittels einer immersiven multimedialen Video-Show in ein ganz neues Licht.

150 der bedeutendsten Renaissance-Gemälde, u.a. von Leonardo da Vinci, Giotto und Botticelli, werden auf acht Meter hohe Flächen projiziert und mit einer eigens dafür komponierten Musik unterlegt. Die Komposition aus Licht, Sound und Animationen lässt die Wände und den Boden der Maschinenhalle in dem historischen Heizkraftwerk im Glanz der Renaissance-Kunst erstrahlen.

Im Rahmen der Ausstellung bietet außerdem die Uffizi Touch® Cloud, entwickelt von italienischen Software und Kunstexperten, eine einzigartige, digital-basierte Form der Kunstvermittlung. Über das Kunstkraftwerk verteilt laden übergroße neuartige Touchscreens zur interaktiven Kunstbetrachtung ein. Dank extrem hoher Auflösung können die Besucher in die Details von 1.150 Uffizien-Bildern eintauchen und sie nach Themen »befragen«.

Ab Herbst 2018 widmet sich eine Ausstellung dem Werk des italienischen
Malers Caravaggio auf zeitgenössische Weise. 2019 folgt die immersive Ausstellung »Die Giganten der Renaissance«.

Alle Ausstellungen werden von einem umfangreichen Rahmen- und Fachprogramm begleitet.

Öffnungszeiten Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Eintritt 11 Euro/ermäßigt 8,50 Euro

Spielzeiten aller Ausstellungen unter

  • Internet: www.kunstkraftwerk-leipzig.com
  • Renaissance Experience, Visualisierung, Foto: Kunstkraftwerk Leipzig
    Renaissance Experience, Visualisierung, Foto: Kunstkraftwerk Leipzig

    weitere Termine / Veranstaltungen:

    Weitere Veranstaltungen anzeigen ...

    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Foto © Immersive Art Factory
    Foto © Immersive Art Factory

    Standort anzeigen

    Das Kunstkraftwerk Leipzig profiliert sich seit 2016 als europäischer Hotspot für Digitale Kunst. Vielbeachtete Ausstellungen überzeugten seither rund 100.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Schwerpunkt sind immersive Kunstprojekte, die in außergewöhnlicher Weise mit ihrer industriellen Umgebung korrespondieren, verschiedene Kunstformen und Technologien miteinander verknüpfen und zugleich die Interaktion zwischen Künstler, Kunstwerk und Betrachter herausfordern. Für raumgreifende Erlebnisse sorgt das größte Videoprojektionssystem Deutschlands.