Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 15.05.2019 bis Montag, 20.05.2019
Rubrik:

SachsenBeach

Beachvolleyball für Jedermann auf dem Leipziger Augustusplatz

SachsenBeach ist eine einzigartige sechstägige Beachvolleyball-Veranstaltung mitten in der City von Leipzig. Der Augustusplatz zwischen Oper, Gewandhaus und Universität wird dafür zum riesigen Stadtstrand mit sechs professionellen Beachvolleyballcourts. Unter dem Motto „Runter von der Tribüne. Rauf auf den Sand!“ pritschen und schmettern rund um Opern- und Mendebrunnen mehr als 1.500 aktive Spieler - Hobbyligisten, Schüler, Studenten, Firmen, Vereine und viele mehr - in über 20 verschiedenen Turnierformen. Damit ist SachsenBeach das größte Event seiner Art in Deutschland. Mitspielen kann an der „Costa Augustina“ nach Online-Anmeldung für die verschiedenen Turniere über die Internetseite www.sachsenbeach.de jeder! Musik, coole Drinks und hippe Snacks sorgen für stilechtes Strandambiente.

Die Agentur DREIECK MARKETING veranstaltet SachsenBeach mit Unterstützung durch die Stadt Leipzig.

  • Internet: www.sachsenbeach.de
  • SachsenBeach, Foto: © Soeren Wurch, Dreieck Marketing
    SachsenBeach, Foto: © Soeren Wurch, Dreieck Marketing

    weitere Termine / Veranstaltungen:

    Lageplan anzeigen

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Augustusplatz, City-Hochhaus, Universität und Krochhaus, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel
    Augustusplatz, City-Hochhaus, Universität und Krochhaus, Foto: Andreas Schmidt, leipzig.travel
    • Augustusplatz
    • Innenstadt
    • 04109 Leipzig

    Standort anzeigen

    Der Augustusplatz ist einer der größten Plätze Deutschlands, die es innerhalb von Städten gibt. Er befindet sich am östlichen Rand der Innenstadt und beherbert außer dem Gewandhaus und der Oper Leipzig, das City-Hochhaus, das Kroch-Hochhaus und seit 2013 die neu errichtete Universitätskirche mit dem Paulinum.

    Vom Augustusplatz geht die Grimmaischen Straße ab und führt den Besucher direkt zum Markt von Leipzig.