Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Montag, 14.06.2021
Uhrzeit:
17:00 Uhr - 18:15 Uhr
Rubrik:

Bachs Messias 7

Online + Präsenz

Einzug in Jerusalem

J. S. Bach: Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf, BWV 617 • J. S. Bach: Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem, BWV 159 • J. S. Bach: Himmelskönig, sei willkommen, BWV 182 (gekürzt) • J. S. Bach: Ihr werdet weinen und heulen, BWV 103

Künstler: Lukas Euler (Orgel), Ulrich Noethen (Sprecher), Alex Potter (Altus), Benedikt Kristjánsson (Tenor), Tobias Berndt (Bass), Gaechinger Cantorey, Leitung: Hans-Christoph Rademann

2013 hat Hans-Christoph Rademann die Leitung der Bachakademie in Stuttgart übernommen und dort in verhältnismäßig kurzer Zeit so ziemlich alles umgekrempelt. Die traditionsreiche Gaechinger Cantorey präsentiert sich nicht nur in neuer, historisierender Schreibweise, sondern auch mit historischem Instrumentarium und schlankem Chorklang. 2018 war das Ensemble bereits einer der Protagonisten des Leipziger »Kantaten-Rings«, jetzt treten die Gaechinger in zwei weiteren Kantatenkonzerten auf, unter anderem mit dem Himmelfahrtsoratorium sowie der überwältigenden Choralkantate »Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott«.

Veranstaltung im Rahmen von: Zyklus »Bachs Mesias«

  • Internet: www.bachfestleipzig.de/de/bachfest/no-47-bachs-messias-7
  • Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Thomaskirche Leipzig, Foto: leipzig-im.de
    Thomaskirche Leipzig, Foto: leipzig-im.de

    Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch auf der Webseite des Veranstaltungsortes über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

    Standort anzeigen

    Die Thomaskirche ist eines der beiden zentralen Gotteshäuser in der Leipziger Innenstadt: Ort der Musik, Heimat des Thomanerchores und letzte Ruhestätte des großen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Heute kommen Menschen aus aller Welt in die Thomaskirche, um einen Gottesdienst, eine Motette mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester oder Konzerte und Orgelmusik zu erleben.

    Regelmäßig finden Freitags (18 Uhr) und Samstags (15 Uhr) Motetten statt.

    Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Konzert