Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort geschlossen
Datum:
Donnerstag, 01.10.2020 bis Sonntag, 09.05.2021
Rubrik:

Fantastische Tierwelten

Willkommen im Universum der fantastischen Tiere, legendären Mischwesen und seltsamen Kreaturen. Sie leben in uralten Mythen, machtvollen Religionen, Sagen und Märchen, Filmen und Computerspielen. Einige dieser Wesen aus ihrem endlosen Universum sind nun im Museum versammelt, um ihre Geschichten zu erzählen.

Das Völkerkundemuseum präsentiert in der Ausstellung „Fantastische Tierwelten“ Objekte aus seinen Sammlungen und kombiniert diese mit Elementen aus Märchen, der Mythologie und der Popkultur. Die „Fantastischen Tierwelten“ laden ein zu einem Dialog zwischen Museumsobjekten und Figuren aus der mystischen, realen aber auch aus der digitalen Welt. In dieser Familienausstellung sind Drachen, Regenbogenschlangen, Löwen und Einhörner zu sehen, die in eine Welt entführen, die sowohl Jung als auch Alt begeistert.

Was haben Pokémon mit dem gelben Fluss zu tun? Und was hat ein Fursuit mit dem mongolischen Cham-Tanz gemein? Diese und viele andere Fragen lassen sich in der Ausstellung beantworten und zeigen die Verflechtungen von zeitgenössischen Phänomenen und mythischen Vorstellungen von Tier-, Geist- und Mischwesen auf.

Ein Kinderkuratorium hat die Ausstellungsobjekte kommentiert und kreative Impulse gesetzt, um die „Fantastischen Tierwelten“ zu einem spannenden Erlebnis zu machen.

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung möglich: Tel. 0341-2229320 oder per E-Mail unter anmeldung@grassimuseum.de. Mo–So, jeweils von 10–18 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Ausstellungsort

Grassi Museum für Völkerkunde, Foto:  LTM Andreas Schmidt
Grassi Museum für Völkerkunde, Foto: LTM Andreas Schmidt
  • GRASSI Museum für Völkerkunde
  • zu Leipzig
  • Johannisplatz 5-11
  • 04103 Leipzig
  • Telefon: +49 (0)341 9731900
  • Telefax: 0341 9731909
  • Internet: grassi-voelkerkunde.skd.museum
  • Di-So, Feiertage 10-18 Uhr, jeden ersten Mittwoch im Monat eintrittsfrei

Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vor dem Besuch HIER über die derzeit geltenden Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19 hinsichtlich Zugang, Hygiene und Abstände.

Standort anzeigen

Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Museum eine der größten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die exotischen und zum Teil weltweit einzigartigen Exponate zeigen die Kunst und Lebensformen nahezu aller Kulturen der Welt.

Weitere Veranstaltungen unter der Rubrik: Ausstellung