Veranstaltungsdetails

Datum:
Dienstag, 17.12.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Rubrik:

Expedition extrem

Performance im Rahmen des Projektes Expedition 4x6

Seit Ende November lässt das zweite Kapitel der Expedition 4x6 das Publikum durch ein Zeitloch ins ewige Eis blicken. Der dazugehörige Kubus hat sein tropisches Gewand abgelegt und findet sich in einer nicht genau bestimmbaren Polarzeit wieder. Dort, wo Extreme den Normalzustand darstellen, ringen mutige Forscher gegen sich, das Scheitern und die eigene Selbstüberschätzung. Doch was treibt sie an? Wie verführerisch sind das Streben nach Erkenntnis oder der Ruhm des Abenteuers?

Werden Sie Teil dieser Szenerie und seien Sie Gast in unserem Missionskontrollzentrum. Von dort aus verfolgen wir per Live-Übertragung die Geschehnisse in unserer Außenstation, wo unsere Polarforscherin gegen Ängste, Ressentiments und Widrigkeiten aller Art kämpft.

Die Performance findet in Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels statt. Der Eintritt ist frei.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Eingabe der Veranstaltungen erfolgt mit großer Sorgfalt. Dennoch kann es zu Unstimmigkeiten kommen. Bitte schauen Sie ggf. auch auf die Seite des Veranstalters/Veranstaltungsortes.

Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Naturkundemuseum, Foto: leipzig-im.de
Naturkundemuseum, Foto: leipzig-im.de

Standort anzeigen

Aufgrund von Umbaumaßnahmen im Naturkundemuseum Leipzig sind aktuell nur Teile des Erdgeschosses sowie die 2. Etage zu besichtigen, vom 2. bis 12. April 2019 bleibt das Haus gänzlich geschlossen.