Veranstaltungskalender der Stadt Leipzig

heute | morgen | Detailierte Suche

Veranstaltungsdetails
Hier können Sie Ihre Tickets direkt bestellen.
Veranstaltungsort:
Datum:
27.06.2017

»Disputation - Et ecce terrae motus«

amarcord & Calmus singen erstmals gemeinsam - ein zwölfstimmiger Meilenstein der Vokalmusik

Das wohl berühmteste Streitgespräch, die Leipziger Disputation zwischen Martin Luther und den päpstlichen Vertretern unter Führung von Johannes Eck, ist Ausgangpunkt für eine außergewöhnliche a-cappella-Premiere:

»Disputation - Et ecce terrae motus« - amarcord & Calmus singen erstmals gemeinsam - ein zwölfstimmiger Meilenstein der Vokalmusik

»Disputation - Et ecce terrae motus«

Leipzigs international renommierte Vokalensembles amarcord und Calmus widmen sich in ihrem ersten gemeinsamen Konzert einem Meilenstein der Vokalmusik: der zwölfstimmigen Messe »Et ecce terrae motus« von Antoine Brumel. Diese soll während des zweiwöchigen Ereignisses im Sommer 1519 erklungen sein. Die Messe, »die aus Harmonien von zwölf Stimmen zusammenklang«, war ein Höhepunkt des Leipziger Musiklebens und ist das einzige überregional bekannte Messordinarium dieser Dimension.

amarcord und Calmus, beide mit den wichtigsten Preisen der Klassikszene dekoriert, nehmen das Reformationsjahr, die gemeinsame Heimatstadt Leipzig und die Begeisterung für a-cappella-Gesang zum Anlass diese faszinierende Komposition in der Thomaskirche aufzuführen.

  • 27.06.2017, 20 Uhr, Leipzig, Thomaskirche
  • Tickets: 10 bis 30 Euro, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und eventim.de
Beitrag auf Facebook empfehlen
Lageplan anzeigen

Informationen zum Veranstaltungsort

Thomaskirche Leipzig, Foto: © leipzigim.de

Thomaskirche Leipzig, Foto: © leipzigim.de

  • Thomaskirche
  • Thomaskirchhof 18
  • 04109 Leipzig
  • Telefon: 0341 22224-0, Vorverkauf: 22224-200
  • Telefax: 0341 22224-105
  • www.thomaskirche.org
  • verein@thomaskirche.org
  • Die Thomaskirche ist eines der beiden zentralen Gotteshäuser in der Leipziger Innenstadt: Ort der Musik, Heimat des Thomanerchores und letzte Ruhestätte des großen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Heute kommen Menschen aus aller Welt in die Thomaskirche, um einen Gottesdienst, eine Motette mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester oder Konzerte und Orgelmusik zu erleben.

    Regelmäßig finden Freitags (18 Uhr) und Samstags (15 Uhr) Motetten statt.
Werbung
Galeria Kaufhof
Aktuelle Themen
Unser Service für Sie:
Unsere aktuellen Verlosungen:
Unsere aktuelle Verlosungen von Freikarten
Touren, Ausflüge & Aktivitäten buchen